Weitere Unterzeichnende der CHARTA

Magistrat Stadt Waidhofen/Ybbs

Magistrat Waidhofen a.d. YbbsDer Magistrat der Stadt Waidhofen/Ybbs versteht sich zuallererst als dienstleistende Stadtverwaltung. Die MitarbeiterInnen des Magistrates sehen die BürgerInnen als KundInnen, orientieren sich an deren Interessen und kümmern sich um deren Anliegen. Die bürgernahe und wirtschaftliche Erledigung der Aufgaben im Rahmen der geltenden Gesetze liegt den MitarbeiterInnen besonders am Herzen. Zur Umsetzung dieses im Leitbild des Magistrates formulierten Qualitätsanspruches bedarf es eines Teams leistungsbereiter, vor allem aber fachlich und sozial kompetenter MitarbeiterInnen. Daraus ergibt sich jedoch eine besondere Verantwortung der Dienstgeberin, insbesondere auch im Hinblick auf die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Mit der Einführung und Umsetzung eines Frauenförderprogramms im Jahr 2000 oder der Teilnahme am Audit "Frauen- und Familienfreundliche Betriebe" wurden bereits vor über 10 Jahren erste Schritte gesetzt, das Ziel der Chancengleichheit für Frauen und Männer zu fördern. An die jeweilige Lebenssituation der MitarbeiterInnen angepasste Arbeitszeitmodelle oder speziell abgestimmte Aus- und Weiterbildungsangebote ermöglichen unseren MitarbeiterInnen seither eine größtmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf und tragen damit wesentlich zur hohen Motivation des gesamten Magistratsteams bei.
Insofern stellt die Unterfertigung der Charta eine konsequente Weiterentwicklung des bereits eingeschlagenen Weges dar.

Zurück